Tag-Archiv für » Alkoholsucht «

Altersdepression und Burnout

Donnerstag, 16. Januar 2014 12:43

Ältere Menschen sind sich oft Lebenslagen ausgesetzt, in denen sie sich großen psychologischen Herausforderungen stellen müssen. Der Verlust von Ehepartner und langjährigen Freunden, die nachlassende körperliche und geistige Leistungsfähigkeit oder oder Einschränkungen bei der Mobilität sind nur einige der möglichen Ursachen für Depressionen im Alter.

In früheren Jahren wurde diese Form der Depression im Alter oft fälschlicherweise als Altersdepression bezeichnet. Mittlerweile ist der Kenntnisstand in der medizinischen Forschung jedoch vorangeschritten und die Klassifizierung der Altersdepression existiert in der modernen Medizin nicht mehr. Tatsächlich ist es nämlich so, dass es statistisch gesehen keine Häufung von depressiven Verhalten bei älten Menschen im Vergleich zu jungen Menschen gibt. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Konflikt- und Krisenbewältigung

Samstag, 22. Mai 2010 11:25

Konflikt- und Krisenbewältigung in der Alkoholentwöhnung

Konflikt- und Krisenmanagement als Voraussetzung für nachhaltige Abstinenz und Kontrolle

Konflikte sind ein integraler Bestandteil des Zusammenlebens, sie sind quasi als Antrieb zum Wachsen und Reifen unumgänglich. Allzu leicht werden Konflikte aber als Kampfsituation wahrgenommen und entwickeln dann eine Eigendynamik, die friedliche, gewaltfreie und konstruktive Lösungen des Konfliktes unmöglich macht. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Mit Entspannungstechniken gegen Sucht und Krisen

Freitag, 14. Mai 2010 10:15

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen auch gegen Alkoholabhängigkeit

Die Progressive Muskelentspannung (PME) nach Jacobsen ist eine ideale Verbindung von muskulärer und mentaler Entspannung und diese Methode ist leichter zu erlernen und beizubehalten, als viele andere Entspannungstechniken. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Die natürliche “Droge” gegen Sucht, Alkohol und Depression

Montag, 10. Mai 2010 12:21

Die Produktion von “Glückshormonen” kann man auf gesunde und natürliche Weise steigern.

Bewegung und Hautreize durch Wasser sind bekannte Maßnahmen der Naturheilkunde und sie sind auch die besten Mittel, um ein neues Selbstwertgefühl zu generieren, die sogenannten Endorphine zu produzieren: Körpereigene Hormone, im Volksmund auch “Glückshormone” genannt, die opiatähnlich die Rezeptoren im Gehirn besetzen, welche im Falle einer Alkoholabhängigkeit dem Suchtmittel Alkohol zum Andocken gedient hatten. [...]

Thema: Burnout-Syndrom, Drogensucht | Kommentare (0) | Autor:

Erlebnistherapie – die neue Dimension der Alkoholentwöhnung

Sonntag, 9. Mai 2010 12:12

In der Gesundheitsakademie Schmidbauer wurde die Erlebnistherapie (auch als Erlebnispädagogik bekannt) gezielt und höchst wirksam zur Bekämpfung von Suchtproblemen, Depressionen und Burn-Out weiterentwickelt. Nachfolgend ein Beispiel der Erlebnistherapie: [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Entgiftung und Entwöhnung fängt bei der Ernährung an

Montag, 3. Mai 2010 10:00

Bei allen länger andauernden Abhängigkeitserkrankungen wie Alkoholismus oder Tablettenmissbrauch, aber meistens auch bei den Folgen von Dauerstress wie dem Burn-Out-Syndrom sind Organe und Funktionen des Betroffenen nachhaltig geschädigt. Das beginnt bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen und setzt sich über den Verdauungstrakt bis zur Bauchspeicheldrüse (Pankreas) und der Leber fort. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor: