Tag-Archiv für » Anti-Stress-Training «

Charakteristische Merkmale des Burn-out Symptom

Dienstag, 19. Oktober 2010 12:41

Die charakteristischen Merkmale sind eine körperliche und emotionale Erschöpfung, anhaltende physische und psychische Leistungs- und Antriebsschwäche, sowie der Verlust der Fähigkeit, sich zu erholen. Ebenso möglich ist eine zynische, abweisende Grundstimmung gegenüber Kollegen, Klienten und der eigenen Arbeit festzustellen. Burn-out ist nicht nur ein persönliches Problem des Betroffenen, sondern gefährdet aufgrund seiner „ansteckenden“ Natur das berufliche Umfeld. Auch wenn sich die Krankheitshäufigkeit (Prävalenz) des Burn-out-Syndroms nicht feststellen lässt, wird eine allgemeine Steigerung des Burn-out- Risikos aufgrund sich verändernder Lebens- und Arbeitsbedingungen erwartet. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Zuspruch von Vorgesetzten kann Burnout verhindern

Dienstag, 12. Oktober 2010 11:52

Jeder der unter Burnout leidet, steckt in einem tiefen Loch fest. Vorgesetzte können dies aber verhindern. Immer mehr Berufstätige leiden unter dem Burnout-Syndrom und die Zahl der betroffenen Patienten steigt. Eine Studie fand heraus, dass der eigene Chef mit persönlicher Ansprache und rechtzeitiger Entlastung des Arbeitnehmers das Risiko an Burnout zu erkranken, deutlich verringern könnte. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Der nächste Burn-out kommt bestimmt

Dienstag, 5. Oktober 2010 11:55

Wenn Sie denken einen Burn-out zu haben, leiden Sie meist an Überforderung, wenn sie Ihr Leben nicht radikal ändern, hilft auch keine Therapie auf Dauer.
Es ist das drohende Schicksal in jedem Job: das Burn-out-Syndrom. Wer nicht selbst irgendwann ausgebrannt vor dem Schreibtisch sitzen will, versucht gegenzusteuern. Ein bisschen Yoga, ein Zeitmanagement-Seminar und regelmäßige Auszeiten vom Job – das soll helfen – reden sich die meisten ein. Arbeitgeber unterstützen zwar ihre Mitarbeiter mit Gesundheitsseminaren, aber nicht zum Wohl ihrer Mitarbeiter, sondern zum Wohl ihrer Firma. Den kranke Mitarbeiter kosten Geld und bringen nichts ein. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Burn-out erkennen und verstehen

Dienstag, 28. September 2010 12:13

Burn-out ist in aller Munde, aber deshalb noch lange keine Diagnose – noch nicht. Es ist aber sehr wohl ein beklagenswerter Zustand, der immer häufiger wird. Und der verhängnisvolle Konsequenzen für den Betroffenen und sein Umfeld hat: Beruf, Partnerschaft, Familie, Freundeskreis, nicht zuletzt für die Gesundheit. Was man wissen muss, werden wir in diesem Blog erläutern und Ihnen einiges mit auf den Weg geben. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Stress im Job macht krank

Dienstag, 21. September 2010 11:46

Deutschlands Arbeitnehmer fehlen heutzutage häufiger wegen seelischer Erkrankungen als früher, es liegt am Stress am Arbeitsplatz.
Nach einer AOK-Studie liegen die psychischen Erkrankungen bereits an vierter Stelle bei den Ursachen einer Erkrankung von Arbeitnehmer. In den vergangen Jahren waren für über 8 Prozent der ausgefallenen Arbeitstage der AOK-Versicherten der Grund der Fehltage, die Psychische Belastung. Für diese Studie wurden Krankheitsdaten von ca. 10 Millionen erwerbstätigen AOK-Mitgliedern ausgewertet. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Einfach mal eine Pause machen

Dienstag, 14. September 2010 11:35

Man sollte einfach mal abschalten: Wer Auszeiten im Berufsleben richtig nutzt, tankt neue Energie für die nächsten Aufgaben. Einfach mal durchatmen, egal was die Kollegen sagen.
Pause machen ist nicht gleich Faulenzen. Das stimmt aber nur zur Hälfte: Wer Pause macht, tankt nicht nur Kraft für seine nächsten Aufgaben, sondern bekommt auch den Kopf frei für neue Ideen. Am Arbeitsplatz ist es sinnvoll zu entspannen, jeder sollte viel öfters mal tief durchatmen. Aber genau da ist das Problem, das machen Arbeitnehmer nach Expertenansicht viel zu selten. Die meisten denken, dass es mehr Eindruck macht, jedes Mittagessen ausfallen zu lassen und durchzuarbeiten. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Wenn die Angst vor dem Job-Verlust Krank macht

Dienstag, 7. September 2010 12:23

Für viele ist es schon Normal immer Angst vor dem Arbeitsplatzverlust zu haben. Aber genau diese Angst ist es die Menschen krank macht. Welcher Job ist schon noch sicher? Denken Sie nur mal an Quelle! Wer den richtigen Plan in der Tasche hat, braucht nicht darauf zu warten um sich von einer Kündigung überraschen zu lassen. In vielen Firmen fehlt die richtige Kommunikation was die Sicherheit um den Arbeitsplatz betrifft, genau diese Angst vor der Kündigung wird als dauerhafte Bedrohung erlebt und kann bis zum Burn-out führen. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Wie verläuft ein Burn-out? Teil 2

Dienstag, 31. August 2010 12:13

Im letzten Artikel sind wir auf die Vorstufen eines Burn-out Syndroms eingegangen, wer bis jetzt noch keine professionelle Hilfe angenommen hat, sollte sich echt Gedanken darüber machen. Burn-out ist eine ernstzunehmende seelische Erkrankung, mit der man nicht spaßen sollte. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Wie verläuft ein Burn-out? Teil 1

Dienstag, 24. August 2010 12:25

Burn-out hat man schon oft gehört, aber nur wenige wissen wie so ein Burn-out verläuft. Wir wollen Ihnen hier in Stichpunkten aufzeigen wie ein typischer Burn-out verlaufen könnte. Jeder Burn-out verläuft anders und die Anzeichen sind auch bei jedem individuell und werden daher gerne übersehen. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Welcher Mensch ist besonders Burn-out gefährdet?

Freitag, 20. August 2010 12:19

Den typischen „Burn-out Typ“ gibt es nicht, dennoch können bestimmte Merkmale bestimmt werden.
Perfektionismus:
Beschreibt einen erhöhten Arbeitseinsatz mit hohen beruflichen Erwartungen und hohen Zielen. Wenn man weniger als 100 Prozent erzielt, fühlt man sich als Versager. Erfolge und Misserfolge dienen als Motivation und Probleme machen auch vor dem Privatleben nicht Halt. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor: