Tag-Archiv für » Leistungsdruck «

Stadtverwaltung Wiesbaden: Stress, Burnout und hohe Krankheitskosten

Freitag, 28. Juni 2013 11:51

Die Stadt Wiesbaden lieferte mit einer Studie zu den Arbeitsbedingungen in den städtischen Verwaltungen und Betrieben jetzt ein aussagestarkes Beispiel, wie eine negative Unternehmenskultur die Mitarbeiter krank macht. Der Bielefelder Soziologie-Professor Bernhard Badura sollte in einem Gutachten die Gründe für deren hohen Krankenstand ermitteln. Das Urteil des Experten war vernichtend: Die Stadtverwaltung in Wiesbaden gleicht in seinen Augen eher einem “seelenloser Apparat” als einer “dynamischen Produktionsgemeinschaft”. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Studienstress ist durch den Bachelor gewachsen

Freitag, 31. Mai 2013 11:46

Eine der grundlegenden Paradigmen der Burnout-Forschung lautet: Wer an seinem Arbeitsplatz hohe Erwartungen erfüllen muss, aber nur über wenig Entscheidungsspielräume verfügen kann, wird schnell gestresst, erschöpft und unzufrieden. Das Demand-Control-Modell wurde bereits 1979 durch den US-amerikanischen Soziologen Robert Karasek wissenschaftlich eingeführt und dient seitdem zur Bewertung von Belastungsfaktoren durch die Arbeit. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Baden-Württemberg: Kompetenzzentrum zur Prävention arbeitsbedingter psychischer Leiden

Freitag, 17. Mai 2013 10:37

Dass Schule, Beruf und Studium zu hohen psychischen Belastungen und damit auch zu psychischen Erkrankungen führen können, steht seit langem in der öffentlichen Diskussion. An den notwendigen Präventionsmaßnahmen scheiden sich jedoch die Geister: Forderungen nach gesetzlichen Regelungen für eine aktive Burnout-Prävention am Arbeitsplatz stehen Auffassungen gegenüber, dass für die Erhaltung seiner psychischen Gesundheit vorrangig der Einzelne in der Pflicht ist. Die volkswirtschaftlichen Auswirkungen von Burnout & Co. sind allerdings inzwischen unbestritten – für Unternehmen, Krankenkassen und die Gesellschaft insgesamt verursachen sie pro Jahr Kosten in Milliardenhöhe. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Schweizer Studie: Druck und Multitasking können leistungssteigernd wirken

Dienstag, 14. Mai 2013 9:49

Zu den zentralen Themen der Burnout-Debatte gehören permanenter Arbeitsdruck und Multitasking. In den entsprechenden Studien geben die Befragten immer wieder an, dass sie gerade durch Zeitmangel und den Zwang, mehrere Arbeiten parallel erledigen zu müssen, an ihre Leistungsgrenzen kommen. Eine Untersuchung der Universität Basel kam jetzt jedoch zu dem Schluss, dass Stress und Druck bei bestimmten Aufgaben als Produktivitätsfaktoren wirken können, bei anderen Aufgaben sei Stress dagegen kontraproduktiv. Die Ergebnisse veröffentlichten die Psychologin Bettina von Helversen und ihr Forschungsteam jetzt im Fachjournal “Psychological Science”. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

“Bissigkeit” als Burnout-Prävention

Mittwoch, 20. Februar 2013 11:52

Stress und Burnout haben durchaus verschiedene Dimensionen: Als gesellschaftliches Faktum fallen vor allem die Anforderungen des modernen Arbeitslebens ins Gewicht – Burnout wird vor diesem Hintergrund inzwischen als eine gesellschaftlich weitgehend akzeptierte psychische Erkrankung angesehen. Volkswirtschaftlich schlagen Burnout und andere Stresserkrankungen bei den Krankenkassen und in Unternehmen pro Jahr inzwischen mit Milliardenausgaben zu Buche, was ihnen auch die Aufmerksamkeit von Politikern und Spitzenmanagern sichert. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Burnout-Kolloquium von Thüringer Abiturienten

Montag, 18. Februar 2013 11:24

Burnout ist ein Thema, das vor allem mit den (zu) hohen Anforderungen der modernen Arbeitswelt verbunden ist. In Bezug auf die Situation an bundesdeutschen Schulen kommen hier vor allem die Auswirkungen der G8-Reform zur Sprache – das “Turbo-Abitur” in zwölf statt 13 Jahren hat den Leistungsdruck in der gymnasialen Oberstufe nachhaltig erhöht und betrifft nicht nur die Gymnasial-Jahrgänge, sondern alle Klassenstufen. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Burnout – eine Wertefrage?

Montag, 11. Februar 2013 11:27

Stress und Burnout sind derzeit gesellschaftliche Themen, die in der politischen und medialen Diskussion eine zentrale Rolle spielen. Dass psychische und körperliche Stresserkrankungen inzwischen auch ein gravierender betrieblicher und volkswirtschaftlicher Negativ-Faktor sind, liegt unter anderem durch die Fehlzeiten-Reports verschiedener gesetzlicher Krankenkassen auf der Hand, trotzdem argumentieren die Arbeitgeber bisher, dass Burnout & Co. überwiegend individuelle Gründe hätten. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Psychostress am Arbeitsplatz – für viele Arbeitnehmer Alltag

Freitag, 25. Januar 2013 11:55

Die IG Metall hat in dieser Woche in Berlin ihre Sonderauswertung “Psycho-Stress am Arbeitsplatz” öffentlich präsentiert. Die Daten stammen aus dem DGB-Index “Gute Arbeit”, hinter dem regelmäßige Unternehmensbewertungen durch knapp 5.000 Arbeitnehmer stehen. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Experten-Interview zur beruflichen Wiedereingliederung nach Burnout

Mittwoch, 19. Dezember 2012 11:35

Das Personalwirtschafts-Portal “haufe.de” veröffentliche jetzt ein Interview mit dem Human Resources- und Gesundheitsmanagement-Experten Werner Fürstenberg. Angesichts der stetig wachsenden Zahl von Burnout-Fällen und den volkswirtschaftlichen Folgen war das Thema recht brisant – bei dem Gespräch ging es um eine erfolgreiche Wiedereingliederung früher Burnout-Betroffener in den Unternehmensalltag. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Aus Sicht der Chefs gehören auch kranke Mitarbeiter ins Büro

Freitag, 14. Dezember 2012 11:25

Möglichst lange Anwesenheit am Arbeitsplatz gilt in Deutschland “traditionell” als wichtiges Kriterium für Leistung und Karriere. Der Fachbereich “Soziale Arbeit und Gesundheit” der Hochschule Coburg und die Personalberatung LAB & Company legten jetzt die Ergebnisse einer Studie vor, aus der hervorgeht, dass jeder dritte Chef auch von kranken Mitarbeitern Präsenz erwartet. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor: