Tag-Archiv für » Perfektionismus «

Psychosomatik – das vernachlässigte Wissen

Dienstag, 25. Juni 2013 10:14

“Mens sana in corpore sano” – in einem gesunden Körper lebt ein gesunder Geist: Dieser Satz gehört – eigentlich – zum Alltagswissen. Die landläufige Meinung besagt immer noch zu oft, dass sich körperliche Leiden auch in der Seele niederschlagen. Dass psychische Leiden auch massive körperliche Symptome von Rückenschmerzen bis zum Herzinfarkt bedingen können, setzt sich als Standard in der Medizin erst langsam durch. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Uni Bochum bietet kostenlosen Burnout-Test an

Dienstag, 18. Juni 2013 11:37

Über ihr persönliches Burnout-Risiko denken angesichts von hohem Arbeitsdruck und Stressbelastung viele Menschen nach. Die aktuelle Burnout-Debatte tut ein Übriges, um das “öffentliche Bewusstsein” auf dieses Thema zu fokussieren. Nicht immer leicht zu beantworten ist allerdings die Frage, ob und wie sich im individuellen Alltag Belastungen und positiver Ausgleich noch die Waage halten. Von der Uni Bochum gibt es hierfür jetzt ein neues Online-Tool. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Stressoren – zwischen alltäglicher Belastung und Kindheitstraumata

Freitag, 3. Mai 2013 10:31

Das Forschungs- und Beratungsunternehmen Gallup Deutschland hat eine aktuelle Studie zur Burnout-Problematik vorgelegt. In einer Zufallsbefragung wurden dafür 2.198 Arbeitnehmer zu den Themen Arbeitsstress und Burnout interviewt. 18 Prozent der Befragten gaben dabei an, dass sie oft unter “Arbeitshetze” litten, 24 Prozent müssen immer mehr Leistung in immer kürzerer Zeit verbringen. Ein knappes Drittel von ihnen fühlte sich im letzten Monat “ausgebrannt”. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Mythen und Fakten über Burnout

Dienstag, 30. April 2013 11:58

Stress, Burnout und ihre Folgen gehören in der gesellschaftlichen Diskussion derzeit zu den “großen Themen”. Eine wachsende Zahl Betroffener – und durchaus nicht nur Prominente – macht ihre Burnout-Erfahrungen öffentlich. Unternehmen, Krankenkassen sowie die Gesellschaft insgesamt leiden unter Produktivitätsausfällen und steigenden Kosten für die chronische Erschöpfung. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Burnout-Prävention durch “mehr Leidenschaft im Job”?

Freitag, 5. April 2013 11:51

Zu den zentralen Symptomen eines Burnouts gehört der Verlust von persönlicher Sinnstiftung und Motivation durch die eigene Tätigkeit. Allerdings stellt sich hier die Frage, ob es hier tatsächlich in erster Linie um ein Krankheitszeichen geht oder in Wirklichkeit der “Mangel an Leidenschaft” im Job potentiell zu einem Burnout führt. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Burnout-Bewältigung durch individuelle Handlungsräume

Dienstag, 2. April 2013 11:59

Vorträge und Diskussionen zum Thema Burnout stehen auch immer öfter auf der Agenda direkt berufsbezogener Veranstaltungen und Kongresse. Die Jahreshauptversammlung der evangelischen Diakonie in Unterfranken in Bad Neustadt an der Saale stand sogar vollständig unter dem Motto “Burnout und Bewältigung”. Das Expertenreferat hielt Dr. Lothar Schattenburg, der Leitende Psychologen der Psychosomatischen Klinik in Bad Neustadt. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Acht Punkte gegen Stress

Freitag, 22. Februar 2013 10:36

Die aktuelle Burnout-Diskussion fokussiert sich auf die gesellschaftlichen und technologischen Gründe von Stress und permanenter Überforderung – eine Lösung dafür soll dementsprechend auf der politischen und sozialen Ebene gefunden werden. Was der Einzelne tun kann, um einen Burnout zu verhindern, bleibt oft vage: Grenzen setzen, Perfektionismus überwinden, Raum für die Erfüllung der eigenen körperlichen und seelischen Bedürfnisse schaffen. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

“Bissigkeit” als Burnout-Prävention

Mittwoch, 20. Februar 2013 11:52

Stress und Burnout haben durchaus verschiedene Dimensionen: Als gesellschaftliches Faktum fallen vor allem die Anforderungen des modernen Arbeitslebens ins Gewicht – Burnout wird vor diesem Hintergrund inzwischen als eine gesellschaftlich weitgehend akzeptierte psychische Erkrankung angesehen. Volkswirtschaftlich schlagen Burnout und andere Stresserkrankungen bei den Krankenkassen und in Unternehmen pro Jahr inzwischen mit Milliardenausgaben zu Buche, was ihnen auch die Aufmerksamkeit von Politikern und Spitzenmanagern sichert. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Burnout bei Ärzten – eine individuelle Frage?

Freitag, 15. Februar 2013 11:41

Der Arztberuf ist fordernd und in aller Regel mit großem Zeitaufwand und hohen Arbeitsbelastungen verbunden. Vor allem in Krankenhäusern leiden Ärzte oft unter einem Arbeitspensum, das kaum noch Zeit für Erholung und Privates lässt. Für niedergelassene Ärzte veröffentlichte die Brendan-Schmitt-Stiftung des NAV-Virchow-Bundes in ihrer regelmäßigen “Burnout-Studie” vor zwei Jahren bereits zum fünften Mal recht interessante Zahlen. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Burnout und Depressionen – wo liegt der Unterschied?

Montag, 4. Februar 2013 11:16

Eine der kontroversen Punkte der aktuellen Burnout-Debatte ist die Frage, ob Burnout überhaupt eine “echte” Krankheit ist. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert die chronische Erschöpfung bisher als eine Zusatzdiagnose, die auf “Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung” abzielt, behandlungsrelevant wird sie erst dann, wenn Betroffene auch unter anderen Erkrankungen – beispielsweise psychosomatischen Symptomen oder Depressionen – leiden. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor: