Tag-Archiv für » Unternehmen «

Karrieresprünge: Von der Beförderung direkt in den Burnout?

Dienstag, 9. April 2013 11:42

Mit dem Anspruch, demnächst in die Chefetage aufzusteigen, kommen viele junge High Potentials in die Unternehmen. Schon beim Vorstellungsgespräch war aus Bewerbersicht die eigene Karriereplanung oft eines der zentralen Themen. Falls die Leistung stimmt, steht dem Aufstieg in den meisten Firmen kaum etwas entgegen. Karriereorientierte Arbeitnehmer zahlen dafür allerdings oft einen hohen Preis. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Mobbing und Burnout hängen eng zusammen

Mittwoch, 13. März 2013 12:00

Der saarländische Psychologe und Psychotherapeut Dr. Joseph Schwickerath gehört zu den bundesweit bekannten Vertretern seines Berufsstands. Mit einem seiner zentralen Arbeitsfelder – dem Zusammenhang von Burnout und Mobbing – ist er immer wieder auch in den Medien, unter anderem in bisher über 30 TV-Sendungen, präsent. Die Begriffe Burnout und Mobbing gehören heute zu unserem “Alltagswissen” – noch vor weniger als 20 Jahren galten sie eher als “Exoten-Themen”. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

DAK-Gesundheitsreport 2013: Burnout ist kein Massen-Phänomen

Mittwoch, 27. Februar 2013 11:14

Arbeitsstress und Burnout entwickelten sich im vergangenen Jahr zu einem recht zentralen Medien-Thema. Im Fokus der öffentlichen Diskussion stehen in immer stärkerem Maße ihre volkswirtschaftlichen Folgen – Fehlzeiten, Frühverrentungen, Produktionsausfälle und Behandlungskosten für arbeitsbedingte psychische Erkrankungen verursachen inzwischen jährliche Ausgaben in zweistelliger Milliardenhöhe. Der Zusammenhang von permanenter Überforderung im Job und dem Boom von Burnout-Fällen wurde von den meisten Akteuren der Debatte bisher nicht bestritten. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Acht Punkte gegen Stress

Freitag, 22. Februar 2013 10:36

Die aktuelle Burnout-Diskussion fokussiert sich auf die gesellschaftlichen und technologischen Gründe von Stress und permanenter Überforderung – eine Lösung dafür soll dementsprechend auf der politischen und sozialen Ebene gefunden werden. Was der Einzelne tun kann, um einen Burnout zu verhindern, bleibt oft vage: Grenzen setzen, Perfektionismus überwinden, Raum für die Erfüllung der eigenen körperlichen und seelischen Bedürfnisse schaffen. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

“Bissigkeit” als Burnout-Prävention

Mittwoch, 20. Februar 2013 11:52

Stress und Burnout haben durchaus verschiedene Dimensionen: Als gesellschaftliches Faktum fallen vor allem die Anforderungen des modernen Arbeitslebens ins Gewicht – Burnout wird vor diesem Hintergrund inzwischen als eine gesellschaftlich weitgehend akzeptierte psychische Erkrankung angesehen. Volkswirtschaftlich schlagen Burnout und andere Stresserkrankungen bei den Krankenkassen und in Unternehmen pro Jahr inzwischen mit Milliardenausgaben zu Buche, was ihnen auch die Aufmerksamkeit von Politikern und Spitzenmanagern sichert. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Mittelmanager – die “Lastesel der Konzernwelt”

Mittwoch, 13. Februar 2013 11:52

In der Online-Ausgabe des Nachrichtenmagazins “Der Spiegel” erschien in dieser Woche ein spannender Artikel, der die Situation des Mittelmanagements als den “Lasteseln der Konzernwelt” zum Thema hatte. Der Begriff “Burnout” kommt in dem gesamten Text nicht vor – die Sandwich-Position der “Executives” zwischen den Anforderungen der Mitarbeiter und der Firmenleitung legt trotzdem nahe, dass dieser Personenkreis ein besonderes Risiko trägt, durch die Anforderungen des Jobs und psychische Belastungen auf Dauer aufgerieben werden. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Burnout – eine Wertefrage?

Montag, 11. Februar 2013 11:27

Stress und Burnout sind derzeit gesellschaftliche Themen, die in der politischen und medialen Diskussion eine zentrale Rolle spielen. Dass psychische und körperliche Stresserkrankungen inzwischen auch ein gravierender betrieblicher und volkswirtschaftlicher Negativ-Faktor sind, liegt unter anderem durch die Fehlzeiten-Reports verschiedener gesetzlicher Krankenkassen auf der Hand, trotzdem argumentieren die Arbeitgeber bisher, dass Burnout & Co. überwiegend individuelle Gründe hätten. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Jeder zweite Erwerbstätige geht auch krank zur Arbeit

Mittwoch, 6. Februar 2013 9:58

Nach einem historischen Tiefstand im Jahr 2006 stieg der Krankenstand deutscher Arbeitnehmer in den Folgejahren wieder sukzessive an. Anfang 2012 meldete die “Süddeutsche Zeitung” den “höchsten Krankenstand seit 15 Jahren. In den vergangenen Monaten spielten in der öffentlichen Debatte vor allem aktuelle Zahlen zur regelrecht explosiven Zunahme von Fehlzeiten und Frühverrentungen wegen psychischer Erkrankungen eine zentrale Rolle. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Burnout – eine Phantom-Debatte?

Freitag, 1. Februar 2013 11:32

Burnout & Co. – also psychische Erkrankungen, die ihren Ursprung vor allem in den Belastungen des modernen Arbeitslebens haben – entwickeln sich immer stärker zu einem zentralen gesellschaftlichen Thema. Entsprechend kontrovers ist die öffentliche und politische Debatte dieser Frage – erst in dieser Woche verweigerten die Arbeitgeberverbände ihre Unterschrift unter ein Positionspapier, das zumindest aus Gewerkschaftssicht den Weg zu einer gesetzlichen Anti-Stress-Initiative ebnen sollte. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

“Arbeitgeber-Blockade” für die Anti-Stress-Verordnung

Mittwoch, 30. Januar 2013 11:58

Die geplante “Erklärung zur psychischen Gesundheit bei der Arbeit” war gestern Gegenstand eines Gipfeltreffens zwischen Bundespolitikern, Gewerkschaften und Arbeitgebern in Berlin. Dass zu diesem Termin zwischen den Beteiligten konkrete Ansätze zu einer von den Gewerkschaften geforderten “Anti-Stress-Initiative” ausgehandelt würden, war angesichts der zögerlichen Haltung von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) und der tendenziellen Weigerung der Arbeitgeber von vornherein sehr unwahrscheinlich. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor: